EMPOA vvent history

A chart with all destinations of all EMPOA Mooney Fly-Ins can also be found on Google-Maps.
 

Oxford Fly-In
21.08. - 02.09.2010

 
EMPOA Mooney Flight Training

The first EMPOA Fly-In to Great Britain has been held by Kate & Pete Williams, who invited the Mooniacs to a real british weekend in Oxford. Blenheim Palace, Oxford with its numerous colleges and the absolute highlight: a gala dinner in the stunning Oxford Union made this Fly-In a wonderful time to remember.

 
Agenda
Pilot report
Photos
News
 
 
trenner
 

EMPOA On Tour 2010
21.08. - 02.09.2010

 
EMPOA Mooney Flight Training

The EMPOA On Tour was a step to the next level for the EMPOA. It was not only a Fly-In for a couple of days to one destination, but a full round-trip through south-eastern Europe among Mooniacs.

Austria, Serbia, Turkey, Greece, Croatia and Hungary were the countries we flew to with 4 Mooneys within 13 days.

This was definately one of the most exciting experiences in the EMPOA history and it´s for sure not the last trip of this kind.

 
Participants
Routing
Google Earth GPS Track from D-EMOA
Photos
PIREP German
  PIREP English
 
trenner
 

Mooney Flight Training 2010
11. - 13.06.2010 in Donaueschingen

 
EMPOA Mooney Flight Training

It was the second time, that the EMPOA offered a Mooney Flight Training together with the MAPA Safety Foundation in Europe. This time it was even more crowded. 5 instructors came over to the little airport of Donaueschingen to share there experiences in flying a Mooney safe and professional.

 
Participants
Pilot report
Agenda
Photos
 
trenner
 

Mooney Fly-In Bremgarten
05. - 07. Juni 2009

 
Teilnehmer

12 Mooneys und 1 Heli machten sich am 5. Juni 2009 auf den Weg nach Bremgarten zum ersten Mooney Fly-In nach der EMPOA Gründung. Bei sonnigem Wetter und Sekt und Kaffee erwarteten wir auf der Terrasse des Flugsportvereins in Bremgarten, dem früheren Stützpunkt der Phantomstaffel „Immelmann“ die einfliegenden Mooneys. Insgesamt 20 EMPOA-Mitglieder kamen mit 12 Mooneys angeflogen.

 
Teilnehmerliste
Erlebnisbericht
Programm
Photos vom Fly-In

 

 
trenner
 

13. Fly-In nach Hannover
27. Juni - 29. Juni 2008

 
mooney haj

Christopher Vitz lud auf den internationalen Grossflughafen Hannover ein. Dabei hieß es, den Airport hautnah zu erleben und einmal hinter die Kulissen zu schauen. Tower, Feuerwehr und Grillen zwischen den Airlinern waren nur einige der Highlights, die uns auf diesem General Aviation freundlichen Flughafen geboten wurden.

 
Teilnehmerliste
Erlebnisbericht
Programm
Photos vom Fly-In
 
trenner
 

2. Ungarn Fly-In Jakabszallas 2007
10. August - 02. August 2007

 
titelbild

Die Begeisterung der Mooniacs nach dem ersten Fly-In nach Jakabszallas im Jahre 2004 war dermaßen gross, daß Peter Marton ein weiteres Mal nach Ungarn einlud. Leider war dieses Wetter von schlechtem Wetter in Deutschland geprägt, was die Anreise zu diesem Fly-In deutlich erschwerte. Dennoch fanden sich ein gutes Dutzend Mooneys an dem traumhaft schönen und sonnigen Flugplatz nahe der Pustza ein.

 
Teilnehmerliste
Erlebnisbericht
Programm
Photos vom Fly-In
Bildergalerie von Zoltan Marton

News und Infos

 

 
trenner
 

Mooney.de Flight-Training 2007
31.Mai - 05. Juni 2007

 

Das Mooney.de Flight-Training stellt war das absolute Highlight der bisherigen Mooney.de-Geschichte. Zusammen mit der MAPA Safety Foundation hat Mooney.de ein individuelles Mooney Typentraining veranstaltet und ermöglichte es damit Mooniacs in Europa mit 3 der erfahrensten Mooney-Ausbildern der Welt (Bud Johnson, John Pallante und Jim Purvis) ein VFR und IFR-Training par Excellence auf der eigenen Maschine durchzuführen. Ein bisher in Europa noch nie so dagewesenes Event konnte dank der MAPA Safety Foundation und Mooney.de auf unseren Kontinent gebracht werden.

 
Teilnehmerliste
Erlebnisbericht
Programm / Trainingsplan / Begleitprogramm
Fotos vom Flight-Training

News und Infos

 

 
trenner
 
Eagle-Flight 2007
20. April - 22. April 2007
 

Bereits das dritte Mal flog eine Formation von Mooneys anlässlich der AERO 2007 in dem so genannten Eagle-Flight von Donaueschingen nach Friedrichshafen. Wenn auch in einer kleineren Anzahl von Mooneys, als bei den letzten beiden Malen, stellte dies eine spannende fliegerische Erfahrung für die Piloten und ein spektakulären Anblick für die Messebesucher der AERO dar, wie die Flugzeuge mit dem besonderen Heckleitwerk gemeinschaftlich in EDNY einschwebten und damit sehr anschaulich den einzigartigen Zusammenhalt von Mooney-Piloten demonstrierten.

 
Teilnehmerliste
Erlebnisbericht
Programm
Photos vom Eagle-Flight 2007

News und Infos

 
 

Mooney.de Maintenance Seminar
08. September - 11. September 2006

 

Zum ersten Mal in der Mooney.de-Geschichte lud Mooney.de nicht nur zur fliegerischen Zusammenkunft ein, sondern sorgte dafür, dass Mooney-Piloten noch mehr über ihr Flugzeug lernen konnten. Mit der Unterstützung von Pit Odenthal lud Mooney.de den amerikanischen Mooney-Papst in Sachen Mooney-Maintenance "Jerry Manthey" nach Deutschland ein, um in Schönhagen ein mehrtägiges Seminar zum Thema Mooney-Wartung abzuhalten. Gleich 25 Mooneys und über 40 Mooniacs versammelten sich für dieses aussergewöhnliche Event in der nähe der Haupstadt.

 
Erlebnisbericht
Programm
Photos vom Maintenance Seminar

Presseberichte:

Pilot und Flugzeug 10/2006
Roger-Magazing 10/2006

 

 
 

Mooney meets TT62
31. März - 02. April 2006

 

Nicht zuletzt durch die Initiative von Heiko Teegen ist die TT62 und die HPA immer wieder in der Presse. Zwar hat die TT62 im Jahr 2005 bereits ihren Erstflug absolviert, jedoch scheinen die Entwickler vor immer wieder neue Probleme gestellt zu werden, die eine Auslieferung dieses Flugzeugs immer wieder verschieben. Wir möchten die Gelegenheit nutzen und einmal hinter die Kulissen dieses deutschen Flugzeugherstellers zu schauen und nehmen dieses als Anlass uns auf der schönen Ostseeinsel zu treffen. Pit Odenthal lädt uns zu einem Frühlingswochenende mit technischen, fliegerischen und gesellschaftlichen Höhepunkten ein.

 
Teilnehmerliste
Erlebnisbericht
Programm
News und Infos

Artikel in der Ostesee-Zeitung über Mooney meets TT62

 

 

 

 

 
 

Kaiserliches Mooney Fly-In nach Regensburg
16.-18. September 2005

 

Dieses Wochenende bot gleich mehrere spannende Highlights. Während die meisten deutschen Bundesbürger an dem bevorstehenden Wahlergebnis entgegenfieberten, trafen sich die deutschsprachigen Mooniacs im Herzen Bayerns, um noch eines der letzten schönen Wochenenden des Jahres 2005 auszunutzen. 12 Mooney-Crews fanden den Weg ins schöne Regensburg, wo Sigrid und Fritz Kaiser ein tolles Mooney Fly-In vorbereitet hatten. Der kleine Flugplatz Regensburg-Oberhub war die Destination für den Anflug, doch damit war die Reise noch nicht vorbei. Neben einem Seminar über die EDM Engine-Monitoring rundeten einige bayrische Schmankerl, wie eine Stadtbesichtigung, Schifferlfahrt und die obligatorische Brauereibesichtigung dieses wunderschöne, fliegerische Wochenende im Spätsommer ab.

 
Teilnehmerliste
Erlebnisbericht
Programm
News und Infos

 

 

 

 

 

 
 

1. Schweizer Mooney Fly-In nach Birrfeld
10.-12. Juni 2005


Die sechste Zusammenkunft der Mooney Piloten führte uns in die Schweiz ins schöne Birrfeld. Charly Fässler hatte zusammen mit seiner Frau und dem Kunstflugpiloten Kurt Marbacher in das kleine Alpenland eingeladen. Dieser Einladung folgten auch 15 Mooneys, die diesmal aber ausschließlich aus Deutschland und aus der Schweiz angeflogen kamen. Die üblichen Probleme eines jeden Piloten, wie unvorhergesehnes Wetter oder technische Probleme, bzw. Zeitmangel hinderten ganze 5 Mooneys an der Teilnahme dieses Fly-Ins.

Der Erlebniswert dieses Fly-Ins war jedoch von dieser Tatsache nicht beeinträchtigt und somit konnte dieses Wochenende, daß mit reichlichem Schweizer Essen in dem extrem belebten Flugplatzrestaurant, Ausflügen per Schiff und zu einem ungewöhnlichen Wasserschloss in den Bergen, sowie einer Kunstflugvorführung und Besichtigung der dazugehörigen VOTEC-Werkstatt von Max Vogelsang ein anspruchsvolles Programm bot, was jedoch immer wieder genug für persönliche Gespräche und die Besichtigung und Fachsimpelei direkt am Flugzeug führte.

 
Teilnehmerliste
Erlebnisbericht
Programm
News und Infos
 
 
 

Eagle-Flight 2005
22.-24. April 2005


Der Eagle-Flight 2005 war ein voller Erfolg. Insgesamt 12 Mooney waren diesmal dabei, als es in Formation Richtung Friedrichshafen ging. Dank einer guten Organisation und viel Unterstützung wurde das 5. Mooney Fly-In und auch der Eagle-Flight 2005 ein tolles Erlebnis.

1,5 Tage trafen sich Mooniacs wieder in Donaueschingen, um erneut den Versuch zu starten, auch als ganz normale Piloten in einer Formation zur AERO nach Friedrichshafen zu fliegen, wie es die Amerikaner mit Ihrem Mooney Caravan nach Oshkosh mit 60 Mooneys bereits seit vielen Jahren erfolgreich tun. Briefing, Boden- und Lufttraining und einen erfahrenen Kunstflugpiloten brauchte es, damit es an diesem Wochenende zu einem fliegerischen Höhepunkt kommen konnte. Doch auch wiedereinmal hat die Community einen tollen Zusammenhalt gezeigt und es war schön, neben den bekannten Gesichtern, auch wieder ein paar neue Mooniacs in EDTD getroffen zu haben. Vielen Dank an alle Teilnehmer.

Wer noch mehr über diesen Eagle-Flight lesen möchte, dem sei der Erlebnisbericht von Bernd Hamacher empfohlen.

 
Teilnehmerliste
Programm des 5. Mooney Fly-In
Briefing / Kurzbriefing für den Eagle-Flight
Bilder des Fly-Ins gibt es in der Galerie
News und Infos
Erlebnisbericht
Artikel im Schwarzwälder Boten über das 5. Mooney Fly-In
 
 
 
 

4. Mooney Fly-In nach Jakabzallas
27.-29. Oktober 2004


Das 4. Mooney Fly-In führte die Mooney-Community nach Ungarn. Der Einladung von Peter Marton und seinen Freunden aus Ungarn folgten wir bis an den Rand der Puszta nach Jakabszallas. Was uns dort erwartete übertraf sämtliche Erwartungen. Nicht nur die unglaublich tolle Atmosphäre auf dem extrem gepflegten Flugplatz mit eigenem Hotel am Rande des Nationalparks, sondern auch die unglaubliche Gastfreundschaft und die perfekte Organisation der Ungarn sorgte für Begeisterung.

Es war ein Wochenende, daß keine Wünsche offen ließ. Insgesamt 20 Mooneys und über 50 Teilnehmer waren die beeindruckenden Teilnehmerzahlen dieses Fly-Ins und selbst der weite Weg nach Ungarn hielt niemenden vom Kommen ab. Ausflüge in die Puszta mit eigener Pferdevorführung, traumhaftes Essen unter Bäumen in einer Czarda und gesellige Abende in gemütlicher Runde im AERO Hotel direkt am Flugplatz waren nur einige der Highlights, die uns mit Sicherheit nicht das letzte Mal in diese tolle Gegend geführt haben.

Weitere Informationen über dieses Fly-In findet ihr auf den im folgenden genannten Seiten:

 
 
 

3. Mooney Fly-In ILA Berlin
08.-10. Mai 2004

Es war das erste Fly-In im Jahr 2004 und das 3. Fly-In der Mooney.de-Community, daß Heinrich und Marianne Gerresheim zusammen mit Heiko Rickmann organisiert hatten.
Es war ein Heimspiel für die Berliner Mooniacs, die ein dementsprechend atemraubendes Programm gestalteten. Treffpunkt war der kleine Flugplatz Berlin-Schönhagen - der wirklich einen Super-Service für uns Mooniacs geboten haben und damit von uns nur empfohlen werden kann.
Heinrich & Co führten uns durch unsere Hauptstadt Berlin und neben den obligatorischen Sehenswürdigkeiten wie Brandenburger Tor, Sony Center, Regierungsviertel etc. gab es ein einmaliges Buffet im Schöneberger Rathhauskeller.

Natürlich hielt es die Mooniacs nicht lange auf dem Boden, deswegen folgte am Sonntag ein Flug über Berlin, sodaß man sich alles noch einmal von oben anschauen konnte. Trotz 3 Kontrollzonen, war es erstaunlich unkompliziert, mit 5 Mooneys quer über die Stadt und am Alexanderturm vorbei zu fliegen - in welcher Hauptstadt ist dies heutzutage noch möglich? Anschließend ging es direkt weiter nach Finow, einer alten Miltärbasis im Norden Berlins, die ein kleines Flugzeugmuseum mit alten sowjetischen Fluggeräten direkt am Platz hatten. Zurück in Schönhagen angekommen, mussten noch die von Bernd Juhrig ausgeschriebenen 100 Liter AVGAS verlost werden. Das Los konnte nicht gerechter gezogen werden: Die D-EJEB der Gerresheim durfte mit 100 Litern mehr im Tank nach Saarmund zurückfliegen. Ein gerechter Ausgleich für die tolle Organisation, die die drei Berliner geleistet hatten.

Am Montag stand dann die ILA Berlin 2004 auf dem Programm. Als Fachbesucher konnten wir in aller Ruhe, ohne aussergewöhnliches Gedränge die Flugzeuge besichtigen. Allerdings muß man zugeben, daß für die General Aviation diese Messe sehr unattraktiv ist. Diesbezüglich ist die AERO in Friedrichshafen um einiges attraktiver.

An dieser Stelle also nochmal einen ganz herzlichen Dank für dieses tolle Fly-In an die Berliner Mooniacs. Es hat wirklich Spaß gemacht und es bleibt ein unvergessliches Wochenende

 
 
 

2. Mooney Fly-In zum Wörthersee
10.-12. Oktober 2003


Das zweite Fly-In führte uns dann nach Österreich an den Wörthersee.
Erich Schmidt hatte uns alle nach Klagenfurt eingeladen und dort ein tolles zweites Treffen mit viel Zeit und Entspannung organisiert.
Obwohl das Wetter diesmal nicht unbedingt mitspielen wollte, ließen sich 7 Mooneys dieses Treffen nicht entgehen.
Wer diesmal nicht mitgekommen ist, war selber Schuld. Wir konnten noch ein paar traumhafte Sommertage Mitte Oktober genießen und hatten unglaublich viel Zeit uns in toller Runde auszutauschen und zu unterhalten.
Am Samstag füllte ein Ausflug nach Portorosz unser Programm. Die Adriaküste empfang uns ebenfalls mit sommerlichen Temperaturen und gutem Fisch, Muscheln und Scampis.
Wiedermal ein gelungenes Treffen und wir haben uns gefreut dort auch neue Gesichter zu treffen.

 
 
 

1. Mooney Fly-In zur AERO 2003
24. / 25. April 2003

Nachdem Mooney.de ca. 1 Jahr bestand, sollte es einmal Zeit werden, daß sich alle Mooniacs einmal persönlich treffen und gemeinsam etwas unternehmen.
Wir entschieden uns, daß erste Treffen mit einem Besuch der AERO 2003 in Friedrichshafen zu beginnen.
Z unächst trafen wir uns alle in Donaueschingen und lernten uns bei einem gemeinsamen Grillabend kennen. Am nächsten Tag flogen wir dann gemeinsam in Formation zur AERO. Zwar lief der Anflug auf Friedrichshafen nicht so, wie wir es ursprünglich geplant hatten, dennoch hatten wir jede Menge Spaß und das erste Treffen war wirklich ein riesen Erfolg.
16 Mooneys + Crews trafen in EDTD ein und alle waren sich einig, daß dies nicht das letzte Fly-In werden sollte.

Einen Trailer zum Fly-In Video kann man sich hier in folgenden Formaten anschauen

 
 
 
Mooney.de begrüßt den Weltumrunder Flemming
06. Juni 2002

Flemming Pedersen flog mit seiner M20E Mooney im Jahre 2001/2002 einmal um die Welt. Ausgestattet mit einer Reihe von Speed-Mods und den Monroy Long-Range Tanks traute sich der Schweizer einmal um den Globus. HB-DVN sollte in 7 Monaten den Trip schaffen. Mooney.de war dabei als der Weltumrunder wieder in Genf eintraf.

 

© Mooney.de 2002 - 2011

Bei Fragen,Problemen und Hinweisen schreiben Sie uns einfach eine an Email.